Belehrungen für Schüler und Eltern

  • Nur Lehrer und Schüler ohne respiratorische Symptomatik (Atemnot) dürfen die Schule betreten. Der Zugang wird kontrolliert.
  • Eine Corona Erkrankung ist der Schule unverzüglich mitzuteilen.
  • Eltern dürfen die Schule nicht betreten.
  • Schülerinnen und Schüler, die zu einer Risikogruppe gehören, melden dies bei ihrer Schule telefonisch oder elektronisch vorab rechtzeitig an. Sie können das Schulgebäude zu einer bestimmten Zeit einzeln betreten.
  • Nach Betreten des Gebäudes desinfiziert jeder die Hände, im Anschluss werden die Hände regelmäßig mit Seife gewaschen.
  • 1,5 m Abstand in jeder Situation ist einzuhalten.
  • Die Toilettenbenutzung ist nur allein gestattet.
  • Die Husten- und Schnupfenhygiene ist einzuhalten.
  • Regelmäßige Belüftung der Arbeitsräume in Pausen und während des Unterrichts wird gewährleistet.
  • Am Vortag werden jeweils die Räume und insbesondere die Tische professionell gereinigt.
  • Masken müssen nicht getragen werden, die Entscheidung darüber trifft jeder selbst.

Das könnte dich auch interessieren …